NARBENBEHANDLUNG

Das Schließen von schwer zu heilenden Wunden auf der Haut ist Gegenstand der plastischen Chirurgie. Da tiefe und breite Wunden sehr schwer von sich aus zu schließen sind, müssen diese Wunden richtig versorgt und mit einigen Operationen geschlossen werden. Die Reinigung und Heilung von geschädigtem Gewebe beginnt zunächst mit der Wundpflege. Heute gibt es viele verschiedene wundspezifische Verbandsmaterialien und Wundpflegemethoden. Plastische Chirurgen führen Sie durch die Stadien der Behandlung dieser Wunden, die Verbandsmethode sollte gewählt werden, und chirurgische Reinigung der Wunde, und dann chirurgische Schließung. Narbenbehandlung ist ein Thema, das von Experten angesprochen werden muss.

Welche Methoden werden in der Wundversorgung eingesetzt?

Die erste Behandlung der Wundversorgung ist die Entfernung von totem Gewebe aus der Wunde, nämlich Debridement. Nach der Entfernung des toten Gewebes aus der Wunde wird ein Wundpflegeverfahren entsprechend der Art und Qualität des verbleibenden Gewebes gewählt. Es gibt eine breite Palette von Wundversorgungsmethoden, die von einfachen Verbandsmethoden bis zu technologischen Biomaterialien, komplizierten Geräten wie Vakuumverschlusstherapie, Hyperbaric Sauerstoffbehandlungen und Stammzellbehandlungen reichen. Da die große Vielfalt dieser Produkte wird Sie verwirren, ist es empfehlenswert, dass Sie vertrauen und folgen der Methode, die Ihr Arzt für Sie gewählt hat.

Was ist die Ursache der Druckwunde?

Druckgeschwüre treten aufgrund der Verschlechterung der Durchblutung der Haut durch den Druck auf den gleichen Bereich kontinuierlich bei Menschen, deren Mobilität verschwunden ist angewendet. Einige Bereiche können aufgrund von fortgeschrittenen neurologischen Störungen, früherer Lähmung, Bewusstseinsverlust, Verlust der Empfindung, auch wenn vorübergehend, und unsachgemäßem Pflaster oder Pflege nach einigen Operationen ausgesetzt werden. Druckgeschwüre werden normalerweise im Hautbereich zwischen den knöchernen Vorsprüngen und dem Boden beobachtet. Druckgeschwüre beginnen bei tiefen Geweben. Aus diesem Grund können Wunden, die von außen betrachtet sehr klein erscheinen, tief unten viel größer sein als erwartet.


Welche Operationen können bei Druckwunden durchgeführt werden?

Die Behandlung von Druckgeschwüren wird nach dem Stadium der Krankheit, der Größe der Wunde und dem Gesundheitszustand des Patienten entschieden. Zum Beispiel, während die Heilung kann nur mit Wundversorgung in oberflächlichen Wunden durch eine vorübergehende Beschwerden verursacht erreicht werden, Klappenchirurgie sollte in tiefen Wunden angewendet werden, wenn der Gesundheitszustand des Patienten erlaubt. Im Allgemeinen wird die Wunde mit Gewebe von angemessener Dicke und Qualität verschlossen, indem das Gewebe aus den Bereichen in der Nähe des Wundbereichs des Patienten gefördert oder bewegt wird.
Open chat
1
Merhaba,
Size nasıl yardımcı olabiliriz?