ÄSTHETIK DES GENITALBEREICHS

Körperliche und ästhetische Probleme in den Genitalien können Ihre persönliche Lebensqualität und die Aufregung des Sexuallebens beeinträchtigen. Dies ist eine Operation mit dem Ziel der Verringerung der Problemschwelle mit Genitalbereich Ästhetik durchgeführt.

GRÜNDE ZU TUN

Viele Frauen haben Probleme mit ihren Genitalbereichen nach der Geburt oder nach der Geburt oder aus Gründen des Alterns. Diese Probleme können das Sexualleben von Frauen und ihren Ehepartnern negativ beeinflussen. Bei diesem heiklen Thema, das tabu erscheint, ist es jedoch bekannt, dass es bei sehr kleinen chirurgischen Eingriffen große Unterschiede macht. Störungen der vaginalen Form in den vaginalen Lippen; Die Operation wird aufgrund von symmetrischen, schlaffen durchgeführt.

DIE OPERATIONSMETHODEN

Die Ästhetik des Genitalbereichs kann allein oder zusammen nach den körperlichen Bedürfnissen der Person angewendet werden. Fettinjektionen: Nach übermäßigem Gewichtsverlust mit der Wirkung der Schwerkraft und dem Fortschreiten des Alters verliert der Genitalbereich Fettgewebe, das Innere der äußeren Lippen der Vagina ist leer und wickelt sich. Das Fettgewebe aus einem anderen Teil des Körpers wird durch Verarbeitung gereinigt und sowohl dem Schambereich als auch den äußeren Lippen gegeben. Auf diese Weise wird ein volles und junges Aussehen im Genitalbereich erhalten. Labioplastik: (Innere Lippenreduktion) Es ist das Verfahren der chirurgischen Intervention der inneren Lippe aufgrund von Unterschied in Form, Größe und Aussehen im weiblichen äußeren Genitalbereich. Beim normalen Patienten beträgt das labile Durchhängen 1,5 cm, während bei Patienten, die sich zur Labioplastik vorstellen, das Durchhängen etwa 4 cm beträgt. Beim Reduktionsprozess sollte das gewünschte ästhetische Erscheinungsbild erhalten werden und die sensorischen Enden sollten geschützt werden. Vaginoplastik:(Vaginale Straffung) Es ist eine Intervention bei Frauen als Folge der erhöhten Flexibilität der Außenwand der Vagina im Genitalbereich nach der Schwangerschaft und der Geburt zu entspannen. Dieses Problem kann adressiert werden, indem man die Vagina mit einem einfachen chirurgischen Verfahren verengt.

METHODE UND DAUER DER ANÄSTHESIE

Es handelt sich um einen empfindlichen Eingriff, der in einem Operationssaal durchgeführt werden sollte. Die Vollnarkose wird unter örtlicher Betäubung oder Sedierung durchgeführt. Die ästhetischen Eingriffe im Genitalbereich dauern je nach Methode und Verfahren zwischen 1-2 Stunden.

HEILDAUER

Die meisten genitalästhetischen Verfahren sind nicht schmerzhaft. Im Falle von Schmerzen kann es mit einfachen Schmerzmitteln kontrolliert werden. Die Patienten werden in der Regel am selben Tag nach Hause geschickt.

NACH DER OPERATION ZU BERÜCKSICHTIGENDE PUNKTE

  • Nach zwei Tagen dürfen sie duschen.
  • Nach Labioplastik und Vaginoplastik sollten die Genitalien mit speziellen Lösungen gewaschen werden.
  • Es ist wichtig, beim Sitzen und Aufstehen für die ersten paar Tage vorsichtig zu sein.
  • Es sollte 3 Wochen lang kein Geschlechtsverkehr stattfinden.
Open chat
1
Merhaba,
Size nasıl yardımcı olabiliriz?